Symposium: »Elternrecht versus Staat: Wohin führen „Kinderrechte“ im Grundgesetz?«

11.00 Uhr Einführung Hedwig von Beverfoerde

11.15 Uhr Prof. Dr. Jörg Benedict: »“Kinderrechte“ ins Grundgesetz? Rückblick, Einblick und Ausblick«

12.15 Uhr Dr. Elke Möller-Nehring im Interview: »„Kinderrechte“ in KiTa und Schule: Pädagogik zwischen Partizipation und Indoktrination?«

13.00 Uhr Mittagspause

14.30 Uhr Prof. Dr. Thomas Stark: »Unverhandelbar. Warum das Elternrecht ein Naturrecht ist«

15.15 Uhr Laurence Wilkinson (Alliance Defending Freedom): Staatliche Angriffe auf die Familien – aktuell und europaweit

16.00 Uhr Kaffeepause

16.30 Uhr Podiumsdiskussion: »Elternverantwortung heute – Lust oder Last?«
mit Prof. Dr. Gerd Habermann, Prof. Dr. Johannes Schroeter, Patricia Fröhlich, Sabine Weigert
Moderation: Klaus Kelle

 

 

Werbeanzeigen